Selinas Mondfahrt - ein chaotisch-musikalisches Abenteuer

Lehrplanrelevanz

    • Freundschaft, Weltall

Alter

    • für alle ab 6 Jahren

Dauer

    • ca. 60 Minuten

Kosten

„Und auf nem großen Feuerball, fliegt sie schwerelos durchs All. Schneller als der Überschall! Hat die nen Knall?!“
Selina langweilt sich ganz schön auf der Erde. Und Freunde findet sie auch nicht so richtig. Also holt sie sich ihr Werkzeug, baut sich ihre eigene Weltraumrakete und macht sich auf den Weg ins All. Da draußen warten verrückt-fremde Welten auf sie. Und die haben es ganz schön in sich. Selina fliegt bis zum Hühnerplaneten Pluto und trotzt unterwegs mutig den Marspiraten. Auf dem Mond findet sie dann unverhofft echte Freunde und versteht, dass sie noch viel mehr kann, als sie sich selbst zutraut.

Macht euch bereit, putzt eure Astronautenhelme und startet mit uns zu den Sternen durch. Schnappt euch eure Ausrüstung und erlebt eine irre Reise, die euer Zuhause in ein verrücktes Raumschiff verwandelt. Aber glaubt bloß nicht, dass es still und langweilig im All ist…

Premiere: Sonntag, 16. Mai / 17:30 Uhr

Information

  • Weitere Vorstellungen: So, 23.05./ So, 30.05./ Do, 03.06./ So, 06.06. jeweils um 17:30 Uhr
  • Theater-Live-Stream per Zoom-Konferenz-App
  • Stream-Ticket buchen
Mitwirkende
Es spielen: Sina Baajour, Leonie Hassfeld, Markus Hummel, Jan-Hendrik Kroll, Benjamin Retetzki
Bühne/ Kostüm: Team
Technik: Audio-Express
Live-Videomischung Sven Wisser
Live-Chat/ Zoom-Host Julia Gundersdorff